Tim's     Imkerei

Bienen

Seit Tim's erster Schullektion zum Thema Bienen, hat ihn die Faszination für diese Tiere nicht mehr losgelassen.

Seit 2020 besucht er die Grundausbildung zum Imker und hat sich auch den Traum von eigenen Bienenvölkern erfüllt. Im Herbst 2021 hat er nun seine Ausbildung mit Bravour bestanden! Nun besucht er den Zuchtkurs, um sein Wissen zu erweitern.

 

Projekt

Hallo

mein Name ist Tim, und ich bin Jungimker seit Anfang 2020.

 

Ich liebe mein Hobby und verbringe viel Zeit bei meinen Bienen. Sie faszinieren mich und bringen mich immer wieder zum Staunen!

 

Im Frühling 2020 konnte ich mit 2 Bienenvölker starten.

Dann hatte ich im Herbst  die Möglichkeit, einen Bienenwagen mit mehreren Bienenvölkern und dem ganzen Inventar, von einem "pensionierten Imker" zu übernehmen. Das war eine einmalige Chance für mich und ich bin dankbar & glücklich, dass ich diese Chance bekam!

 

Nun geben meine zauberhaften Bienen und Ich, unseren vollen Einsatz, damit der allerbeste Honig, abgepackt und etikettiert im Hofladen steht.

 

Der Frühlingshonig enthält unter anderem Nektar von unseren ungepritzten Obstbäumen, den üppig bühenden Löwenzahnwiesen, Rosskastnienbäumen und Raps (unser Raps wird ebenfalls nicht mit Pflanzenschutzmitteln behandelt).

 

Der Sommerhonig enhält unter anderem auch Blütennektar, Waldtracht und, was den Honig ganz besonders macht, Nektar von unseren Maronibäumen.

 

Interessierten zeige ich gerne meine kleine Imkerei.

 

Liebe Grüsse

Tim

 

 

 

 

 

 

Honig

 

Die Bienen sind fleissig am Sammeln und Einbringen. Der Honig kann bald wieder in unserem Hofladen gekauft werden. Die Obstblüte ist schon bald vorbei. Die ersten Löwenzahnwiesen auch verblüht. Aber der Raps blüht noch in voller Pracht. Und die Rosskasanienbäume sind auch in voller Blüte.

 

Für den Sommerhonig hoffen wir auf stark blühende Maronibäume, dies macht unseren Sommerhonig so peziell. Für Liebhaber ein einzigartiger Genuss!


Tim, 13 Jahre, Jungimker seit 2020

Tanja & Ueli Dönni

Sonnenbühl 1

6343 Rotkreuz

 

041 790 46 77